Modernisierung

  • JOTES SAB 100W
  • wytaczarka 2620 & tokarka karuzelowa 1516
Der Hauptvorteil der Modernisierung einer Werkzeugmaschine ist vor allem die Erhöhung ihrer Leistung und der Genauigkeit der Bearbeitung bei gleichzeitiger Herabsetzung von Kosten. Darüber hinaus ist das Maschinengestell schon natürlich stabilisiert, dank dessen mechanische Beanspruchungen vermieden werden, und nach der Installierung einer neuen Steuerung steigt die Funktionalität der Maschine  erheblich und kann neuen Werkzeugmaschinen gleichkommen.

Je nach dem Umfang der Modernisierung kann man  50-80% des Preises gegenüber dem Kauf einer neuen Werkzeugmaschine ersparen.

Wir bieten Ihnen die Modernisierung von Werkzeugmaschinen an, im Bereich von u.a.:

  • Verlängerung von Betten,
  • Erhöhung des Bereiches der Möglichkeit des Bearbeitungsraumes,
  • Ersetzen von mechanischen Getrieben (Untersetzungsgetrieben, Vorschubgetriebekästen usw.) durch Servoantriebe,
  • Austausch von Trapezschrauben gegen Kugelgewindespindel,
  • Ausführung von Zentralschmiersystemen,
  • Ausführung von Falten- oder Teleskopabdeckungen, Drehbankfutterschutz und Späneschutz- Abschirmungen,
  • Regeneration von hydraulischen Systemen,
  • Montage von magnetischen oder optischen Messsystemen,
  • Ersetzen des bisherigen Steuersystems und des elektrischen Systems durch moderne Lösungen.

 


 

FÜR DIE ZEIT DER ÜBERHOLUNG ODER DER MODERNISIERUNG BIETEN WIR IHNEN

 

DAS VERLEIHEN EINER ERSATZ- WERKZEUGMASCHINE AN!!!

 
FaLang translation system by Faboba
MultiMasz spółka z ograniczoną odpowiedzialnością sp.k., Gola 33A, 63-640 Bralin k. Kępna, tel.: +48 62 7915150, fax: +48 62 7915155, multimasz@multimasz.pl