Überholung und Modernisierung der Metallbearbeitungsmaschinen

Überholung und Modernisierung der Metallbearbeitungsmaschinen

Der Hauptvorteil der Überholung und Modernisierung von einer Werkzeugmaschine ist vor allem die Steigerung der Produktivität und Präzision der Bearbeitung bei gleichzeitiger Kostensenkung. Generalüberholung von der Werkzeugmaschine baut auf der Wiederstellung der geometrischen Anordnung zu dem Stand der von Annahmebedingungen neuer Maschine geregelt ist.

Darüber hinaus handelt es sich auch um die Anpassung an EU-Richtlinie 89/655/EWG Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz , deren jede vor dem Jahr 2003 gekaufte oder in Betrieb genommene Maschine unterliegt.

Wir bieten die Modernisierung von Werkzeugmaschinen im Bereich von:

  • Verlangerung des Bettes
  • Vergrößerung des Bearbeitungsraumes
  • Ersetzung des mechanischen Getriebes durch Servogetriebe
  • Ersetzung der Trapezschrauben durch Kugelgewinden
  • Aufstellung von Zentralschmierunganlagen
  • Ausfstellung von Faltenbälgen, Teleskopabdeckungen, Futterschützen und Schutzeinrichtungen
  • Regeneration des hydraulischen Systems
  • Aufstellung von magnetischen oder optischen Messsystemen (Linealen)
  • Ersetzung der bisherigen Steuerung und des elektischen Systems durch moderne Lösungen
x